Einfache Methode Zur Behebung Von Problemen Mit Der Benachrichtigungszentrale In Windows 7

Einfache Methode Zur Behebung Von Problemen Mit Der Benachrichtigungszentrale In Windows 7

[Fix] Ein einfacher Klick, um Ihren Computer zu reparieren. Klicke hier zum herunterladen.

Wenn Sie einige Win Action Center-Systemsteuerungen in Ihrem System installiert haben, hoffen wir, dass Ihnen diese Sache helfen wird.Suchen Sie unter Windows 10 nach App-Protokollen und schnellen Aktionen in der neuen Action Station. Suchen Sie in der Taskleiste des Benutzers nach dem beliebten Benachrichtigungscenter. Geben Sie im allgemeinen Suchfeld oben in der Taskleiste Sicherheit und Training ein und wählen Sie dann Sicherheit und Wartung aus dem Menü aus.

Wie aktiviere ich das Action Center in Windows 7?

Benachrichtigungscenter-Benachrichtigung aktivieren oder deaktivieren Wählen Sie für verschiedene Windows-Besitzer Systemsteuerung > System und Sicherheit > Wartungscenter. Klicken Sie dann in der linken Seitenleiste, normalerweise als Teil eines Fensters, auf „Standort und Zustand der Benachrichtigungszentralen ändern“.

In Windows 7 kann es mühsam sein, sich außerhalb des Action Center-Popup-Symbols zu befinden, das scheint jedes Mal zu sein, wenn Sie den Computer einschalten. Heutzutage scheinen wir die Botschaften, die der Service oder das Produkt anzeigt, zu ändern und diese Aufgabe sogar vollständig zu zerstören.

Neu in Windows 7 ist das Action Center, ein Aktionsziel, mit dem Sie Systembenachrichtigungen verwalten können. Dies ist definitiv ein bisschen besser als in früheren Versionen, möglicherweise dadurch, dass Sie die Menge mit lästigen Signalen steuern können, die Pops OS von jeder unserer Taskleisten absondert. Gehen Sie zum Action Center, wählen Sie die Software in der Systemsteuerung aus oder geben Sie einfach “Action Center” (ohne neue Anführungszeichen) in das entsprechende Suchfeld zurück zum Startmenü ein.

Wie deaktiviere ich das Action Center in Windows 7?

Klicken Sie auf Start und wechseln Sie dann zur Systemsteuerung. Wählen Sie nun in der Systemsteuerung „Alle Elemente der Systemsteuerung“ und klicken Sie dann auf das Thema „Systemsymbole“. Das Fenster “Systemsymbole um oder ausschalten” wird geöffnet, oder Sie können die Benachrichtigungszentrale hier direkt auf “Deaktiviert” ändern.

Standardmäßig erscheint das Benachrichtigungssymbol der Benachrichtigungszentrale häufig in der Taskleiste und zeigt Meldungen zur Sicherheit und zusätzlich zur Verwaltung von Einstellungen an.

In der Aktionszentrale können Sie sehen, welche Funktionen aktiviert und deaktiviert werden können, und Kinder ändern, indem Sie auf die erstklassigen Hyperlinks klicken.

Klicken Sie auf „Benachrichtigungscenter-Einstellungen ändern“, um dies zu ermöglichen, oder deaktivieren Sie Nachrichten.

Wenn jemand befördert wirdWenn Sie ein Benutzer sind und kein Interesse an dem Action Center-Symbol auf der Systemplatte dieses Artikels haben, entfernen wir es. Klicken Sie auf Start by, gehen Sie direkt zum Control Panel.

p>
Win 7 Action Room Control Panel

Wählen Sie nun in der Systemsteuerung “All Panel Controls” und klicken Sie in diesem Fall auf die “System”-Symbole.

Dadurch wird das Fenster “Kartenmodelle ein- oder ausschalten” geöffnet und das Aktionszentrum selbst auf “Deaktiviert” gesetzt. Beachten Sie, dass Sie außerdem andere Plansymbole aktivieren oder deaktivieren können.

Auch wenn jemand oben in der Show auf “Benachrichtigungssymbole anpassen” klickt, können Sie das Verhalten zusammen mit anderen Benachrichtigungen in der Zustandsleiste anpassen.

Wenn Sie neu bei Windows 7 sind, kann Ihre ganze Familie das Action Center exklusiv deaktivieren, bis Sie damit vertraut sind. Mit diesen Popup-Tricks können Sie die Dauer der Benachrichtigungen definitiv steuern.

Präsentation

Sicherheit und Wartung sind für jeden Computer wichtig. Mehrere Verbesserungen wurden in Windows und 7 entwickelt, die es einfacher machen, Ihre Festplatte in gutem Zustand zu halten.

In diesem Artikel erfahren MitgliederFamilien, wie sie Real Action Center, UAC-Einstellungen und einfache Tipps zur Fehlerbehebung voll nutzen können, damit Ihre Ausrüstung so reibungslos wie möglich läuft. Sie erfahren auch, wie Sie die Systemwiederherstellung verwenden, um Systemeinstellungen wiederherzustellen und danach schwerwiegendere Probleme zu lösen.

Was ist Action The Center im Allgemeinen?

Wo ist die Action Center-Systemsteuerung in Windows 7?

Zu deinen Fenstern. Gehen Sie im Action Center wie folgt vor: Tippen Sie rechts hinten in der Taskleiste auf das Action Center-Symbol. Drücken Sie die Windows-Bannertaste + A.

Das Action Center wird wahrscheinlich die zentrale Stelle sein, um Gesundheits-, Sicherheits- und Sicherheitswarnungen anzuzeigen und es einfacher zu machen, Probleme mit Ihrem eigenen Computer erfolgreich zu finden und zu beheben.

Außerdem zeigt Ihnen dieses Video, wie Sie das Action Center verwenden.

So verwenden Sie das Action Center normal:

Win 7 Action Center Controls Panel

Bei wichtigen Meldungen ändert sich das spezifische Flaggensymbol in der großen Taskleiste in ein rötliches “X”.

  1. Klicken Sie auf das Flaggensymbol in der entsprechenden Taskleiste, damit Ihr Windows das Action Center bleibt.
  2. Nachrichten prüfen.
  3. Klicken Sie auf „Benachrichtigungszentrale öffnen“, um die Nachrichten zu aktivieren.
    Öffnen Sie die Benachrichtigungszentrale

Zum Connections Action Center aus der Systemsteuerung:

  1. Klicken Sie auf Start.
  2. Greifen Sie auf das Steuerungsfeld zu.
  3. Klicken Sie unter System und Sicherheit auf Computerstatus prüfen.

Behobene Probleme beim Installieren des Benachrichtigungszentrums:

Ihre Nachrichten werden im Bereich der Benachrichtigungszentrale angezeigt. Wichtige Meldungen werden mit einem roten Farbrahmen hervorgehoben, während weniger wichtige Meldungen oft mit einem gelben Balken gekennzeichnet sind. Wenn es ein Wartungs- oder Laptop- oder Computersicherheitsproblem gibt, wird wahrscheinlich auf der rechten Seite eine Nachrichtenschaltfläche angezeigt.

Einige Nachrichten sind normalerweise nur Benachrichtigungen und untersuchen kein Problem mit dem vertrauenswürdigen Computer. Diese Meldungen beziehen sich nicht auf die Lösungsschaltfläche, können aber wichtige Anweisungen oder Tipps enthalten.

  • Um ein brandneues Problem zu lösen, klicken Sie auf jede dieser Schaltflächen (Lösung) und folgen Sie den Veröffentlichungen auf dem Bildschirm. Nach der Implementierung verschwindet ein Teil der Nachricht aus der Benachrichtigungszentrale.
    Antworten Sie auf Nachrichten mitten in der Stadt

Ändern Sie, wie Einstellungen der Benutzerkontensteuerung erzwungen werden

Was ist die Benutzerkontensteuerung?

Warnung zur Benutzerkontensteuerung warnt Sie, bevor ein Programm oder Treiber versucht, Ihre persönlichen Einstellungen zu ändern. Dies sperrt Ihren Computer definitiv vorübergehend, bis eine Person angibt, dass Sie die Art der Änderung unterstützen möchten. Dies kann Ihnen helfen, Ihren Computer vor Malware zu schützen. Als es bekannt wurde und in Windows Vista eingeführt wurde, erzeugte eine große Anzahl von Benutzern, die es entdeckten, auch viele problematische Popup-Warnungen. Mit Windows 2011 Energy Tax Credits kann der Benutzer jetzt wählen, wie oft er möchte, um wirklich den vollständigen Satz an Benachrichtigungen zu erhalten.

So ändern Sie die Benutzerkontoeinstellungen:

  1. Benachrichtigungszentrale öffnen.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern.
    Ändern Sie die Einstellungen der Benutzerkontensteuerung
  3. Mit dem Schieberegler können Sie die Schutzstufe auswählen, die eine Person für die Benutzerkontensteuerung wünscht. Es wird empfohlen, eine der beiden besten Einstellungen zu verwenden. Die meisten anderen beiden sollten nur unter fantastischen Umständen verwendet werden. Es kann höchste Qualität sein, um den höchsten Wert zu finden. Wenn Sie schließlich zu viele schwebende Fenster erhalten, kann ein Client die Einstellung in Richtung der zweiten Ebene verringern. Rel=”Breite:
    Passen Sie an, wie Sie Benachrichtigungen erhalten

Fehlerbehebung bei Windows 5

Nicht alle IT-Probleme sollten derzeit im Action Center angezeigt werden. Beispiel: Sie haben möglicherweise Kopfschmerzen, während Sie mit einem bestimmten Programm oder Ansatz arbeiten oder eine Internetverbindung haben. Wählen Sie diese Option für Probleme, Ihr Unternehmen benötigt Optionen zur Fehlerbehebung.

Aktualisiert:

Ihr PC könnte mit Viren, Spyware oder anderer bösartiger Software infiziert sein. Reimage scannt und identifiziert alle diese Probleme auf Ihrem Computer und entfernt sie vollständig. Software, mit der Sie eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen und Problemen beheben können. Reimage kann alle Windows-Fehler (einschließlich des gefürchteten Blue Screen of Death) einfach und schnell erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu beheben. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben.

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an
  • Schritt 3: Starten Sie einen Scan Ihres Computers, um Fehler zu finden und zu beheben

  • Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

    Hamish Bright